Unsere ersten selbstgemachten Grillwürste

Für die Herstellung unserer ersten selbstgemachten Grillwürtse verwendeten wir Schmeer vom Schwein, Schweinebauch und Halskotelett.

Als erstes werden die Knochen und die Schwarte vom Fleisch entfernt. Dann wird  das Fleisch klein geschnitten. Sollte etwa so aussehen.

Als nächstes den Fleischwolf aufstellen, zusammensetzen und anschliessen.

Dann das Fleisch mit den Gewürzen durch den Fleischwolf dehen.

Jetzt das Brät mit den restlichen Zutaten gut durchmengen und ab in den Wurstfüller.

Dann in etwa gleich lange Grillwürste herstellen.

Schön abdrehen und in einzelne Grillwürste teilen.

Abtrocknen lassen und schon mal den Grill anheizen.

beidseitig durchgrillen

und dann

einen guten Appetit.

P.S. Bilder können durch anklicken vergrössert werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: